Konbanwa liebe Koifreunde,


Heute waren wir bei Sakai (Yamamatsu) um den Sanke der auf Azukari letztes Jahr hier in Japan geblieben ist, zu begutachten. 
Die Entwicklung in diesem Jahr ist sehr erfreulich, denn sie ist von 53 auf 61cm gewachsen und der Körper ist sehr kräftig geworden.

Deshalb schauten wir uns bei Sakai noch ein bisschen um und haben 5 Top-Kohaku selektiert. Besonders schön ist die Hautqualität bei den Kohaku und Sanke die Herr Sakai züchtet, kombiniert mit einem satten Rot. Es ist eines der Markenzeichen dieser Farm.

Als letzten Züchter bei dieser Reise besuchten wir Marudo. Wenn man in Japan ist, darf diese Koifarm nicht fehlen, denn dort schwimmen sehr viele Jumbo Koi.

Darum kommt nun eine prächtige Mukashi Dame mit 90cm mit nach Österreich! Gefällt sie euch?

Gute Nacht und schöne Grüße aus Narita,

Marlies und Philipp

Hier zum Video

Hier zum Video